Repertoire

Clowns unter Tage

EINE MUSIKALISCH-KOMISCHE FAHRT UNTER DIE ERDE VON ROBERTO CIULLI UND MATTHIAS FLAKE

Am 07. Juni hat das Theater an der Ruhr erneut Premiere mit einer Koproduktion der Ruhrfestspiele
in Recklinghausen.

Das Stück erzählt die Geschichte des Ruhrgebiets aus der Perspektive der deutschen, polnischen, italienischen und türkischen Arbeiter, zusammengewürfelt für den Kohleabbau in den Minen, zusammengeschweißt durch die gemeinsame Erfahrung von Entbehrung und Gefahr. Die kulturellen Formen, die daraus entstanden, die Chöre, Orchester, die Musik, sie sind der Stoff, den Ciulli als einen ganz eigenen, modernen Mythos sinnlich fassbar machen will.

PREMIERE IN RECKLINGHAUSEN: 07. JUNI, 20 UHR | WEITERE VORSTELLUNG IN
RECKLINGHAUSEN: 08. JUNI, 20 UHR | MÜLHEIMER PREMIERE: NOVEMBER 2017