Repertoire

Mit dem Rücken zum Meer


„Kein Reiseführer, kein Cinecittà für Italienträume, keine Lektüre für Angsthasen auf Italienreise, keine Lektüre für Leute, die Urlaub machen, aber dabei nicht auf Reisen gehen wollen. Das sizilianische Tagebuch von Andreas Rossmann und Barbara Klemm bringt Überraschendes zutage, schlagen Sie es auf, nehmen Sie den Schlüssel in die Hand und fliegen Sie hin!“ (ITALIENREPORT). „Andreas Rossmann macht sich keine Illusionen über das Authentische. Er beschreibt, was er sieht und was ihm widerfährt, und er macht nicht einmal einen Hehl daraus, dass er niemals ein Italiener, geschweige denn ein Sizilianer werden wird. Aus diesem Buch lernt der Leser daher mehr als aus einem Reiseführer“ (Süddeutsche Zeitung).
Andreas Rossmann ist NRW-Kulturkorrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

„Mit dem Rücken zum Meer. Ein sizilianisches Tagebuch.“ Fotografien von Barbara Klemm. Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2017. 200 Seiten, 18 Euro.

Nach der Lesung Gespräch zwischen Roberto Ciulli und Andreas Rossmann

Karten