WOODY ALLEN INSIDE

Am 16. September stehen Woody Allens Prosatexte, meist anarchische Satiren, die nicht so bekannt wurden wie seine Filme oder auch seine Theaterstücke im Vordergrund. Mit bekannten Mülheimer Persönlichkeiten, der Rektorin der Hochschule West Frau Gudrun Stockmanns, dem Professor Franz Ferdinand Schüth vom Max-Planck Institut, der Bürgermeisterin Frau Margarete Wietelmann und Zuschauern werden wir gemeinsam Allens komische Texte lesen, die Vorstellung „Gott“ anschauen und uns anschließend über die spezifische Kunst des New Yorkers Woody Allen unterhalten.

Karten für GOTT unter: GOTT