Omar Mohamad


Omar Mohamad (*1989) studierte in Aleppo Betriebswirtschaftslehre. Außerdem arbeitete er in der Industriestadt Aleppo Sheikh Najjar im Bereich der Rationalisierung des Umweltbewusstseins und der Förderungen von Investitionen und fairen Anregungen. 2015 flüchtete er aus Syrien nach Deutschland. Seitdem engagiert er sich ehrenamtlich in diversen Projekten bei der Silent University Ruhr,  dem Theaterprojekt „Ruhrorter“ oder FreieUniversität Oberhausen sowie in eigenen interkulturellen Projekten beispielsweise Poetry Slams in verschiedenen Sprachen. Gerade hat er seine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann im Ringlokschuppen Ruhr abgeschlossen und an der FernUniversität in Hagen den Master zur Wirtschaftswissenschaft begonnen. Ab der Spielzeit 2020/21 ist er für PR und Audience Develpment im Collective Ma’louba zuständig. 

Omar Mohamad (* 1989) studied in Aleppo Business Administration and worked in the industrial city of Aleppo Sheikh Najjar in the field of rationalizing environmental awareness, promoting investment and fair stimulation. In 2015 he fled Syria to Germany. Since then he has been involved on a voluntary basis in various projects at the Silent University Ruhr, the theater project “Ruhrorter” or FreeUniversity Oberhausen as well as in his own intercultural projects, for example poetry slams in various languages. He has just completed his training as an event manager in the Ringlokschuppen Ruhr and started his master's degree in economics at the FernUniversität in Hagen. From the 2020/21 season he will be responsible for PR and audience development in the Ma’louba Collective.

Rollen

Ya Kebir

PR/ Audience Development / Übertitel ·