Repertoire

Die Zofen - in Anführungszeichen

HAKAN EMRE ÜNAL

„Die Zofen – in Anführungszeichen“ basiert auf Jean Genets bekanntem Stück „Die Zofen“, ist aber ein eigenständiger Text von Hakan Emre Ünal. Im Mittelpunkt der Inszenierung stehen zwei angehende Schauspielerinnen, die Genets Stück in ihrer Wohnung proben. Es beginnt ein Spiel im Spiel, denn verzweifelt kämpfen sie mit sich selbst und ihrer Eifersucht auf eine dritte Mitbewohnerin, die als Schauspielerin im Fernsehen erfolgreich ist. Sie verlieren sich so sehr in ihren Rollen, bis sie nicht mehr wissen wer sie sind. Jetzt bleibt ihnen keine andere Wahl, als dieses unheimliche Spiel um Macht fortzusetzen.

In türkischer Sprache mit deutschen Übertiteln.
Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.