Repertoire

SAISONERÖFFNUNG VolXbühne


SAISONERÖFFNUNG VolXbühne 2021/22: Umsonst & Draussen

Open Air rund um die VolXbühne mit ALMA MIRANDA (Chile), REBETIKON / Ρεμπέτικον (Griechenland) und HotStopBanda (Russland/Balkan)

Die chilenischen Zwillingsschwestern Paz & Pía Miranda sind die Protagonistinnen der VolXbühnen-Produktion TWINS – ICH UND ICH und als Duo ALMA MIRANDA (16:30 – 17:00) mit Eigenkompositionen zu Gast bei der Saisoneröffnung der VolXbühne. Die griechische Band REBETIKON (17:30 – 18:30) widmet sich anschließend der Rembetiko Musik. Rembetiko ist der sogenannte „griechische Blues“, der seine Blütezeit Anfang des 20. Jahrhunderts hatte. Wir erfahren mehr zu Ursprung und Historie dieses melancholisch-sinnlichen Musikstils. Zum Schluss spielen HotStopBanda (19:00 – 20:30) aus Köln auf - ein Mix aus Punk-Polka, Russen-Tango und Gangster-Swing, gepaart mit einem ordentlicher Schuss Anarchie. 

Karten