Repertoire

VolX-Filmabende #15

"Holy Motors"

HOLY MOTORS

„Ein Trip an die Grenzen des Kinos und darüber hinaus“ (Süddeutsche Zeitung)
„Ein irrer, Halluzinogene Film von großer Weisheit! Irre, komisch, klug und wunderschön.“ (Die Zeit)

In HOLY MOTORS taucht der mysteriöse Monsieur Oscar in die unterschiedlichsten Welten ein, wechselt vom tretsorgenden Familienvater zum Auftragskiller, vom Bettler zum Industriekapitän, und streift quer durch Paris. Monsieur Oscar scheint Rollen zu spielen, füllt jeden Part komplett aus – aber wo sind die Kameras?

Karten: EUR 5.-

Karten

23.10.2020
19:30
Karten unter: 0208/43 96 29 11